Schiffsklassen

der NATO-Flotten
     
 
Die Liste enthält die wichtigsten Bezeichnungen, die von der NATO für Kriegsschiffe verwendet werden. Spezielle nationale Bezeichnungen und diverse Unterklassen sind meist nicht berücksichtigt. Die US-Flugzeugträger werden im Gegensatz zu den europäischen Trägern mit CV bezeichnet, da sie anfangs den Kreuzern zugeordnet wurden. Somit hatten sie erst die Kreuzerkennung C und erhielten erst 1928 ein V hinzu, so dass die heutige Bezeichnung CV nun für Carrier Vessel steht. Die Buchstabenkennungen der US-Navy für Flugzeugträger werden deshalb in einer extra Liste behandelt.
 
     
 


Die Fregatte F 219 Sachsen ist das Typschiff der neuen F 124-Klasse der Bundesmarine.

 
     
 
R Flugzeugträger (aircraft carrier)
RB Großer Träger (big carrier)
RE Geleiträger (escort carrier)
RH Hubschrauberträger (helikopter carrier)
RL Leichter Träger (light carrier)
CVSG U-Jagd-Flugzeugträger (ASW-aircraft carrier)
B Schlachtschiff (battleship)
BBG Flugkörper-Großkampfschiff
(guided missile capital ship, nur USA, Missouri-Klasse)
C Kreuzer (cruiser)
CA Schwerer Kreuzer (heavy cruiser)
CAG Flugkörper-Kreuzer (guided missile heavy cruiser, USA) seit 1968 nur noch CA 
CC Flugkörper-Kreuzer (guided missile cruiser)
CG Flugkörper-Kreuzer (guided missile cruiser)
CGC Flugkörper-Führungskreuzer (guided missile cruiser, command facilities)
CH Hubschrauberkreuzer (helicopter cruiser)
CHG  Hubschrauberkreuzer mit Flugkörperbewaffnung (helicopter ship, guided missile)
CL Leichter Kreuzer (light cruiser)
CLGM Raketenkreuzer (guided missile light cruiser, NATO-Kennung für solche Schiffe östl. Flotten)
D Zerstörer (destroyer)
DB Zerstörerführer, Großzerstörer (destroyer leader, large destroyer)
DBG Flugkörper-Zerstörer (guided missile destroyer)
DBGM Raketenzerstörer (guided missile destroyer, NATO-Kennung für entsprechende Schiffe östl. Flotten 
DD Flottenzerstörer (fleet destroyer)
DDG Flugkörper-Zerstörer (guided missile destroyer, auch DDGM)
DEL Geleitzerstörer (destroyer escort, small)
DG Flugkörper-Zerstörer (guided missile destroyer)
F Fregatte (frigate)
FE Geleitfregatte (escort frigate)
FF Schnelle Fregatte (fast frigate)
FG Flugkörper-Fregatte (guided missile frigate)
FS Korvette (small frigate, kleine Fregatte)
S U-Boote/U-Schiffe (submarine)
SB strategische U-Schiffe mit ballistischen Flugkörpern (ballistic missile submarine) 
SC Küsten U-Boot (coastal submarine)
SG Flugkörper-U-Boot/U-Schiff (guided missile submarine)
SS Großes U-Boot/ U-Schiff/ Angriffs-U-Boot  (large submarine)
SSB strategischer Unterwasser-Flugkörperträger (submarine, ballistic missile)
SSBN Atomangetriebenes Strategisches Unterseeschiff (fleet ballistic missile submarine nuclear powered)
SSAG Hilfs-Unterseeschiff (auxiliary submarine), auch AGSS
SSC Küsten-U-Boot (submarine, short range)
SSG Flugkörper-U-Boot (submarine, guided missile)
SSN U-Schiff mit Nuklearantrieb (submarine, nuclear propulsion)
SSR Radar-U-Boot (radar picket submarine)
SZ Kleinst-U-Boot (midget submarine)
N Minenleger (mineleyer)
NB Großer Minenleger (large minelayer)
NS Kleiner Minenleger (small minelayer)
M Minensucher (minesweeper) 
MB Großer Minensucher (large minesweeper)
MS Kleiner Minensucher (small minesweeper)
P Kleine Kriegsschiffe (small fighting vessels)
PB Patrouillenboot (patroler)
PBF Schnellboot (patrol boat, fast)
PBFG Flugkörper-Schnellboot (patrol boat, fast, guided missile)
PC U-Jäger (subchaser, USA)
PCG Flugkörper-Korvette (patrolcraft, coastal escort, guided missile)
PF Schnellboot (fast patrol boat)
PFGM Flugkörper-Korvette (patrol craft, coastal escort, guided missile)
PG Flugkörper-Schnellboot (guided missile boat)
PP Wachfahrzeug (patrol vessel)
PR Flußkriegsschiff/-Boot (river fighting ship/boat)
L Landungsfahrzeug (landing vessel)
LACV Luftkissenlandungsfahrzeug (landing craft, air cushion vehicle)
LC Landungsboot (landing craft)
LCA Angrifslandungsboot (landing craft, assault,  nur Großbritannien und USA)
LCC Kontroll-Landungsboot (landing craft, control, nur Großbritannien und USA)
LCI Infanterielandungsboot (landing ship, infantry, nur Großbritannien und USA)
LCM Fahrzeuglandungsboot (landing craft, mechanised, nur Großbritannien und USA)
LCP Mannschaftslandungsboot (landing craft, personnel, nur Großbritannien und USA)
LCT Panzerlandungsboot (landing ship, tank, nur Großbritannien und USA)
LD Docklandungsschiff (dockship)
LF Landungs-Führungsschiff (landing flagship)
LH Großes Landungsschiff (amphibious assault ship)
LP Amphibischer Truppentransporter (amphibious transport)
LPSS Amphibisches Transport Unterseeschiff (amphibious transport submarine) zählt in der US-Navy zu den amphibischen Schiffen
LS Landungsschiff (landing ship)
LSI Infanterielandungsschiff (landing ship, infantry, nur Großbritannien und USA)
LSL Nachschub-Landungsschiff (logistic landing ship, nur Großbritannien)
LST Panzerlandungsschiff (landing ship, tank, nur Großbritannien und USA)
A Hilfsfahrzeug (auxiliary vessel)
AD Dockschiff (dockship)
AEM Flugkörperversorger (missile support ship)
AG Aufklärungs-,Forschungs- und Vermessungsschiff (intelligence, research and surveying ship)
AGFL Kleines Mehrzweck-Führungsschiff (miscellaneous command ship, small)
AGI Aufklärungsschiff (intelligence collector)
AH Lazarettschiff (hospital ship)
AI Eisbrecher (icebreaker)
AN Netzleger (netlayer)
AK Frachtschiff/Versorgungsschiff (cargo ship)
AO Tanker (tanker)
AP Truppentransporter (transport)
AR Begleit-und Werkstattschiff (depot- and repairship)
AT Schlepper und Bergungsfahrzeug (tugs and salvage vessel)
 
     
 


Die DDG-77 O' Kane, ein moderner US-Lenkwaffenzerstörer

 
     
 
US-Navy Trägerbezeichnung
CV Flugzeugträger (aircraft carrier, ab 1930, später CVA und CVS)
CVA Angriffsflugzeugträger (attack aircraft carrier, zuvor CV und CVB)
CVN Flugzeugträger mit Nuklearantrieb (aircraft carrier, nuclear propulsion)
CVAN Angriffsflugzeugträger mit Nuklearantrieb (attack aircraft carrier, nuclear propulsion)
CVB Großflugzeugträger (aircraft carrier, large, später CVA)
CVE Geleitflugzeugträger (aircraft carrier, escort, davor ACV, später u.a. CVHA und CVU)
CVH Hubschrauberträger (helicopter carrier, Bezeichnung für ausländische Typen dieser Klasse)
CVL Leichter Flugzeugträger (small aircraft carrier, nicht mehr in der Klassifizierung)
CVS Unterstützungsträger (support aircraft carrier)
CVS U-Boot-Jagd-Flugzeugträger (ASW support carrier, für die NATO gilt für solche Trägerschiffe mit Flugkörperbewaffnung CVSG = ASW-aircraft carrier, guidet missile)
CVSG ASW-aircraft carrier, guided missile
CVT Schulträger (training aircraft carrier, seit 1968)
CVU Transportträger (utility aircraft carrier, vorher CVE und ACV für Flugzeugtransporter)
 
     
 


SSN-21 Seawolf, die neueste Generation amerikanischer Jagd-U-Boote mit Atomantrieb.

Picture 1 by UncleK. Picture 2 and 3 by US Navy. Text by UncleK & Tschixel.
 
     
Copyright 2000-2003 WaffenHQ.de